Vorteile des Pkw-Labels

Das Pkw-Label erleichtert den Vergleich von verschiedenen Modellen einer Fahrzeugklasse.

Transparente Informationen mit bekanntem System

Das Pkw-Label zeigt auf einfache Weise, welches Modell einer Gewichtsklasse am wenigsten CO₂ ausstößt. Es listet übersichtlich wichtige Eckdaten wie beispielsweise Kraftstoff- oder Stromverbrauch, CO₂-Emissionen, Leistung und Gewicht.

Mit der Farbskala und den Pfeilen zur Anzeige der CO₂-Effizienz wurde ein Auszeichnungs­system gewählt, das bereits aus dem Bereich der Haushaltsgeräte bekannt ist. Auch dort basiert es auf einem relativem Ansatz, bei dem z. B. bei Kühlschränken der Energieverbrauch ins Verhältnis zum Kühlvolumen gesetzt wird.

Keine Überraschungen bei den laufenden Kosten

Wie viel ein Auto kostet, ist ein entscheidender Aspekt der Kaufentscheidung. Doch nicht nur die Anschaffung belastet den Geldbeutel, sondern auch die laufenden Verbrauchskosten. Das Pkw-Label liefert dem Kunden einen Richtwert der zu erwartenden Kraftstoff- oder Stromkosten: Den Preis für 20.000 Kilometer Laufleistung bei einem durchschnittlichen Kraftstoff- oder Strompreis. Zudem steht der Betrag der jährlichen CO₂-basierten Kfz-Steuer auf dem Label.

Fahrzeuge mit guter CO₂-Effizienzklasse lohnen sich für Unternehmer gleich mehrfach.

Vorteile für Gewerbetreibende

Fahrzeuge mit guter Effizienzklasse sind besonders verbrauchsarm, fördern ein positives Image und haben einen deutlich höheren Wieder­verkaufs­wert. Mit einem umwelt­schonenden Fuhrpark betonen Unternehmer ihre nachhaltige Geschäfts­­philosophie und können sich auf diese Weise von Wettbewerbern abgrenzen. Nachhaltiges Handeln einer Firma steigert die Motivation und Identifikation der Mitarbeiter.

Vorteile für Händler und Hersteller

Die übersichtliche Darstellung des Pkw-Labels hilft, die Wirtschaftlichkeit eines Fahrzeuges zu betonen. Mit der neuen Kategorie der CO₂-Effizienz bekommen Verkäufer zudem ein weiteres Argument für das Verkaufsgespräch. Besonders die innovativen, CO₂-effizienten und gleichzeitig hochwertigen Modelle einer Fahrzeugklasse werden für den Kunden attraktiv, was den Umsatz energiesparender Pkws über alle Segmente steigern kann.

Verkäufern bringt das Pkw-Label eine Reihe von Vorteilen im Kundengespräch.

Mit dem Aspekt der CO₂-Effizienz lässt sich auch der technologische Vorsprung in einem Fahrzeugsegment visualisieren, was besonders bei der Gewinnung von Neukunden vorteilhaft ist.

Das Pkw-Label betont die Schonung von Ressourcen und Klimaverträglichkeit von sparsamen Neuwagen. Damit ist die Positionierung als umweltbewusster Verkäufer möglich, was wesentlich zur Image­verbesserung beiträgt.