Neue App hilft das passende Elektroauto zu finden

Foto: Shutterstock

An der Ruhr-Universität Bochum haben Ingenieure die App „EValuation“ entwickelt, die bei der Entscheidung zum Umstieg auf ein Elektro- oder Hybridfahrzeug unterstützen soll. Mit der App können Autofahrer ihre alltäglichen Wege aufzeichnen und analysieren lassen. „EValuation“ sammelt nach Aktivierung GPS- und Beschleunigungsdaten; der Anwender kann Ladesäulen auf dem Weg in die App eintragen und weitere Anforderungen, wie zu befördernde Personenanzahl oder Kofferraumgröße angeben. Aus diesen Daten erstellt die App eine Liste mit Fahrzeugen, die diesen Anforderungen gerecht werden. Neben reinen Elektrofahrzeugen werden auch Plug-In-Hybride und Range Extender (Benzinantrieb bei leerer Batterie) aufgeführt. Zu den einzelnen Fahrzeugen kann die App noch Statistiken anzeigen, z.B. wie der Energieverbrauch auf den aufgezeichneten Strecken mit dem Elektrofahrzeug gewesen wäre. Zudem kann man die Kraftstoffkosten mit dem aktuellen Fahrzeug vergleichen.

Weitere Informationen zu der Anwendung finden Sie auf der Internetseite der Ruhr-Universität Bochum.