EU-Industriekommissarin äußert sich zur Zukunft des Diesels

Foto: Fotolia

Die EU-Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska äußerte  in einem Interview mit Euractiv auf die Frage, wo Sie die Zukunft des Diesels vor dem Hintergrund des Rennens um Elektroautos sehe:

“Ich sage nicht, dass wir Diesel von jetzt auf gleich abschaffen müssen. Aber uns sollte klar sein, dass in 15 oder 20 Jahren keine Dieselautos mehr gebaut werden. Wir müssen uns darauf vorbereiten.”

Elżbieta Bieńkowska ist EU-Kommissarin für den Binnenmarkt, Industrie und Unternehmertum sowie kleine und mittlere Unternehmen. Davor war sie Vize-Premierministerin Polens sowie Ministerin für Infrastruktur und Entwicklung.